Anlässlich der Bundestagswahl 2021 zieht der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO) eine Bilanz über die acht Jahre Führung vom Bundesminister Müller.

"Was waren wichtige Ergebnisse der vergangenen acht Jahre unter Müller, wo liegen die aktuellen Herausforderungen und was bleibt für die neue Bundesregierung zu tun?"

Diese Fragen werden im Standpunkt-Papier "ÜBERLEBENSFRAGEN DER MENSCHHEIT" VENROs beantwortet.

Nach der Bundestagswahl vom 26.09.2021 wurde von der neuen Bundesregierung der Koalitionsvertrag "MEHR FORTSCHRITT WAGEN"  verhandelt, unterschrieben und veröffentkicht.

Koalitionsvertrag-2021.PNG

Bild: Deckblatt des Koalitionsvertrags 2021