Gute Nachrichten aus der Kampagne „Öko + Fair ernährt mehr!“.

"Das Bewusstsein der Verbraucher für die Notwendigkeit einer globalen Ernährungswende wächst. In einer Unterschriftenaktion fordern nun rund 44.000 Menschen die künftige Bundesregierung auf, sich auf nationaler wie internationaler Ebene für die Verbreitung der Prinzipien des Öko-Landbaus und des Fairen Handels einzusetzen."

[Quelle: http://www.naturland.de/presse.html ]

Bild: Kampagne Öko+fair

Foto: Kampagne Öko+fair

Das Dokumentarfilmfestival Globale Mittelhessen findet zum 5. Mal statt. Es soll ein Ort "der kritischen Auseinandersetzung mit den vielfältigen Prozessen und Auswirkungen der Globalisierung darstellen." Spielorte sind Wetzlar, Herborn, Niederwetter und Saasen.

Logo Globale

Eiscafe Gelato e Cappuccino bietet 13.-27.09.2013 in der Karlstr. 2 Fulda (siehe Google-Karte) mit der freundlichen Unterstützung von Land der zwei Nile  Schokoladeneis.

Schokofair Logo

„Und jetzt?!" – diese Frage stellen sich viele Freiwilligendienstleistende nach ihrem Einsatz. Warum ist die Welt nicht gerecht? Wie kommt es dazu, dass Ressourcen, Bildung und Wohl-stand  ungleich verteilt sind? Wieso achten wir in solch geringem Maß auf unsere Umwelt? Können sich Strukturen verändern? Wie kann ich dazu beitragen, eine solche Veränderung anzustoßen?

weltwärts (www.weltwaerts.de) ist ein 2007 durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (www.bmz.de) eingeführtes Programm, das junge Menschen finanziell dabei unterstützt, einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. logo undjetzt

 

Die Weltläden in Hessen  e.V. veranstaltet diese Messe. Die 2-tägige Veranstaltung mit dem Titel „Fairer Handel wirkt!" findet in der St. Josef Gemeinde in Frankfurt Bornheim  statt.

wladen-fulda