Die Konferenz ist zu Ende. Es ging um die Diskussion und Bestimmung der Neuausrichtung der Entwicklungszusammenarbeit und deren Finazierung.

NGOs wie zum Beispiel Welthungerhilfe (siehe Blog-Beitrag von Uli Post) und Oxfam (siehe Pressemitteilung vom 16.7.) sprechen von sehr enttäuschenden Ergebnissen.  

Die staatliche schweizerische Kooperation erklärt dagegen "das Ergebnis der Konferenz von Addis Abeba als wegweisenden Erfolg" (siehe Pressemitteilung vom 16.7.).

Das offizielle Abschlussdokument der Konferenz steht auf Englisch hier zu Verfügung.

Kurznachrichten in Twitter: